Datenschutz
 

Beratung & Buchung

Mo. bis Fr.
08:00 bis 19:00 Uhr
Sa.
09:00 bis 14:00 Uhr

Tel. (gebührenfrei) :

0800 724 0346

Rückruf anfordern
Celebrity Cruises Impressum

Datenschutz

Datenschutz

Celebrity Cruises Datenschutzrichtlinien

Celebrity Cruises wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch die RCL Cruises Ltd. vertreten. Wir von RCL Cruises Ltd. (RCL) fühlen uns dem Schutz der persönlichen Informationen verpflichtet, die Sie uns über das Internet zukommen lassen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit:

  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • Telekommunikationsgesetz (TKG)
  • Telemediengesetz (TMG)

Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie wir mit den Informationen umgehen, die Sie uns bei der Benutzung unserer Webseiten übermitteln. Die Richtlinie klärt Sie zudem darüber auf, wie Sie verhindern können, dass die personenbezogenen Informationen gespeichert oder weiter gegeben werden, die Sie uns beim Besuch unserer Webseite, bei einer Reaktion auf unsere Internet-Angebote oder beim E-Mail-Verkehr mit uns senden.


Welche Informationen erhalten wir von Ihnen?

Die beiden wichtigsten Quellen, aus denen wir Informationen über Sie erhalten, sind die Web-Technologie (z.B. IP-Adressen und Cookies) und die Angaben, die Sie uns freiwillig übermitteln.

Nicht personenbezogene Informationen

Unsere Webseiten sind technisch in der Lage, Informationen darüber zu erhalten, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie benutzen und wie Ihre IP-Adresse lautet. Die IP-Adresse ist eine Zahlenkombination, die jedem Computer vom Internetzugangsanbieter zugeordnet und die beim Surfen im Internet von der Web-Technik erkannt wird. Keine der drei genannten Informationen ist eine personenbezogene Information. In Zukunft können auch zusätzliche, durch den technischen Fortschritt ermöglichte Methoden zum Erhalt von Information eingesetzt werden, z.B. mittels „Zählpixel“ (auch „Web beacons“ oder „Clear gifs“ genannt).

Außerdem benutzen wir Cookies und andere technische Hilfsmittel, um nicht personenbezogene Informationen zu verschiedenen Zwecken zu sammeln, beispielsweise um das Erscheinungsbild und den Inhalt unserer Webseiten zu optimieren und unser Webangebot den individuellen Interessen des jeweiligen Internet-Benutzers anzupassen. Bei den meisten gebräuchlichen Browsern gibt es die Option, keine Cookies zu akzeptieren oder dem Akzeptieren jedes einzelnen Cookies zustimmen zu müssen. Wenn Sie Cookies nicht zulassen, kann es passieren, dass Ihnen einige Funktionen unserer Webseiten, wie beispielsweise das Online Buchungssystem, gar nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Es besteht die Möglichkeit, dass wir nicht personenbezogene Informationen gesammelt an Dritte weitergeben (z.B. an Marketing- und Werbeagenturen), für die solche allgemeinen Kundendaten von Interesse sind. Auch stellen wir u. U. diese Informationen Gewerbetreibenden an Bord unserer Schiffe und anderen Firmen zur Verfügung.

RCL haftet nicht für fehlerhafte Informationen, die das Resultat schadhafter, für unsere Webseiten verwendeter Software sind. Dies gilt sowohl für unsere firmeneigenen Softwares als auch für solche, die wir von Dritten beziehen.

Personenbezogene Informationen

Die Mehrzahl unserer Webseiten kann von Ihnen benutzt werden, ohne uns personenbezogene Informationen zu übermitteln. Bei der Nutzung einiger Angebote auf unseren Webseiten (beispielsweise der Buchung einer Kreuzfahrt, der Teilnahme an einem Preisausschreiben oder der Kontaktaufnahme mit uns), ist es u. U. erforderlich, dass Sie uns bestimmte personenbezogene Informationen übermitteln (beispielsweise Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse). Zusätzlich fragen wir in Zusammenhang mit bestimmten Vorgängen wie der Buchung einer Kreuzfahrt weitere personenbezogene Daten ab, z. B. Geburtsdatum, Rechnungsadresse und, wo benötigt, Kreditkartennummer.

Wenn Sie mit uns per E-Mail verkehren, benutzen wir u. U. verschiedene technische Möglichkeiten wie „Clear gifs“ oder „Web Beacons“, um beispielsweise zu erfahren, ob Sie unsere E-Mails erhalten und geöffnet haben. Das „Clear gif“ in einer solchen E-Mail wird u. U. ein Cookie in ihrem Browser hinterlassen, der es uns erlaubt, Sie künftig mit Informationen zu versorgen, die auf Ihre persönlichen Interessen ausgerichtet sind.

RCL wird solche personenbezogenen Informationen nur dann an Dritte verkaufen oder kostenlos weiterleiten, wenn wir Sie vorher darüber informiert haben, Ihre Erlaubnis eingeholt haben oder gesetzlich dazu verpflichtet sind. Weiterhin werden wir solche personenbezogenen Informationen Dritten nur dann zugänglich machen, wenn wir Sie vorher darüber informiert haben, Ihre Erlaubnis eingeholt haben oder gesetzlich dazu verpflichtet sind. Der Begriff „Dritte“ bezieht sich ausdrücklich nicht auf Schwester- oder Tochterfirmen von RCL, auf Anbieter von Dienstleistungen oder Produkten, die im Auftrag von RCL handeln, auf Reisebüros und auf etwaige Rechtsnachfolger von RCL oder einer Schwester- oder Tochterfirma von RCL.

Unser Grundsatz ist, dass wir von Dritten verlangen, die erhaltenen Informationen vertraulich zu behandeln. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, personenbezogene Informationen ohne Vorankündigung weiterzugeben, wenn wir der Überzeugung sind, dass ein solcher Schritt zum Schutz der Rechte oder des Besitzes von RCL, der Rechte an den Webseiten von RCL, der persönlichen Sicherheit der Kunden oder der Benutzer der Webseiten von RCL oder der Öffentlichkeit notwendig ist.

Ihre Kreditkartennummer wird zur Abrechnung der von Ihnen erworbenen Produkte oder Dienstleistungen verwendet, und wird nicht an Dritte weitergegeben, die nicht an diesen Transaktionen beteiligt sind.

RCL ist nach der Einwilligung des Internetnutzers nicht verpflichtet, die Nutzerdaten frühestmöglich zu löschen. Die Daten werden also über das Ende der jeweiligen Nutzung hinaus gespeichert.

Die Verwendung der von uns erhaltenen Informationen

Die Informationen, die sie uns übermitteln, verwenden wir: Um Sie in den Genuss der von Ihnen angeforderten Produkte, Dienstleistungen oder Mitgliedschafts-Vorteilen kommen zu lassen. Um unser Webangebot zu verbessern und die Planung einer Kreuzfahrt für Sie so problemlos wie möglich zu gestalten. Um eine fehlerfreie Rechnungsstellung zu gewährleisten. Um die Resonanz unserer Kunden auf bestimmte Angebote zu ermitteln. Sowie für Marketing- und PR-Maßnahmen, einschließlich der Information über Produkte und Dienstleistungen, die von Royal Caribbean International und deren Schwester- und Tochterfirmen angeboten werden.

Hinweis auf die Nutzung von Webanalysediensten

Diese Website benutzt die Webanalysedienste Google Analytics (Google Inc.) und Omniture Site Catalyst (Adobe). Zu den hierdurch erfassten Daten zählen Folgende, sind jedoch nicht darauf beschränkt: allgemeine Website-Traffic-Muster, bevorzugt besuchte Seiten, verweisende Domänen, verweisende Suchmaschinen, Kampagnenerfolgsquoten, Besucherabgangraten und verkaufte Produkttypen.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wie kann ich Royal Caribbean mitteilen, dass ich nicht angeschrieben werden möchte oder dass sich meine personenbezogenen Daten geändert haben?

Auf unseren Webseiten haben Sie dort, wo wir Informationen von Ihnen abfragen, manchmal die Möglichkeit, anzugeben, ob Sie von uns künftig angeschrieben werden wollen. Sie haben später jederzeit die Möglichkeit, Ihren Namen von jeder unserer Mailinglisten entfernen zu lassen, um keine Werbe-E-Mails mehr von uns zu erhalten. Wenn Sie von einer Mailingliste entfernt werden wollen, sollten Sie den Anweisungen folgen, die Sie mit den Nachrichten der jeweiligen Liste erhalten, da wir mehrere Webseiten betreiben und zahlreiche Mailinglisten verwalten. Falls die vorgeschriebene Abmeldung von einer Mailingliste erfolglos bleibt, wenden Sie sich bitte per E-Mail an marketing.de@rccl.com.

Unabhängig davon, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen online oder auf schriftlichem Weg (z.B. Reisevertrag, Prospektanforderung, Gewinnspiel) erhoben haben, haben Sie natürlich jederzeit einen Anspruch darauf zu erfahren, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Dazu wenden Sie sich bitte ebenfalls per E-Mail an marketing.de@rccl.com. Die Auskunft erfolgt für Sie kostenlos.

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverwendung teilweise oder vollständig mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden wir Ihre entsprechenden Daten löschen. Ausnahmsweise können einer Löschung jedoch Gesetze, insbesondere im Hinblick auf Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

Gilt diese Datenschutzerklärung auch für Webseiten anderer Anbieter?

Diese Erklärungen zum Datenschutz gelten nicht für die Webseiten anderer Anbieter, die über Links auf den RCL Webseiten aufgesucht werden können. Bitte beachten Sie deshalb die jeweiligen Regelungen anderer Anbieter zum Datenschutz.

Internet-Links, Betreiber fremder Webseiten, Internetwerbung

Auf unseren Webseiten finden Sie häufig Links, die wir für nützlich halten. Diese Links führen zu Webseiten fremder Betreiber mit unterschiedlichen Datenschutzrichtlinien. Wir raten Ihnen, sich die jeweiligen Richtlinien durchzulesen, da wir keine Kontrolle über die Verwendung der Daten haben, die Sie möglicherweise diesen Betreibern übermitteln.

Datenschutzhinweise zur Verwendung von Facebook und Google Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Hinweisen zum Datenschutz von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Unser Internetauftritt verwendet das +1 Social Plugin („Plugin“) des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird (“Google”). Das Plugin ist mit der Bezeichnung “+1“ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die dieses Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Datenumfang, die Google mit dem Plugin erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf das Plugin keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu dem „+1“-Plugin:

http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und den Häufig gestellten Fragen (FAQ): http://support.google.com/plus/bin/answer.py?hl=de&answer=1319578&rd=1. Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Wie schützen wir Ihre Informationen?

Der Schutz Ihrer sämtlichen personenbezogenen Informationen hat für uns höchste Priorität. Um unerlaubten Zugang zu diesen Informationen und deren Manipulationen zu verhindern und deren korrekte Verwendung zu gewährleisten, überwachen und optimieren wir beständig die technischen und organisatorischen Abläufe bei der Speicherung und Verwaltung der Daten, die wir per Internet erhalten.

Leider können wir nicht dafür garantieren, dass die Übermittlung von Daten per Internet immer hundertprozentig sicher ist. Daher können wir, trotz unserer Anstrengungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, nicht für die Sicherheit der Informationen garantieren, die Sie uns über unsere Webseiten senden, und diese Übermittlungen erfolgen daher auf Ihr eigenes Risiko. Nach dem Erhalt Ihrer Informationen bemühen wir uns, die Sicherheit der bei uns gespeicherten Daten zu gewährleisten.

Änderungen an den Datenschutzrichtlinien

Indem Sie unsere Webseiten benutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis mit dieser Datenschutzrichtlinie. RCL behält sich das Recht vor, diese Richtlinien jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Regelmäßige Besucher unserer Webseiten sollten sich die Richtlinien gelegentlich ansehen, um über etwaige Änderungen auf dem Laufenden zu sein. Durch die erste Benutzung unserer Webseiten nach einer Änderung dieser Richtlinien akzeptieren Sie die jeweilige Änderung.

Fragen oder Anmerkungen?

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben oder Anmerkungen dazu machen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an marketing.de@rccl.com.

Die letzte Änderung dieser Datenschutzrichtlinien erfolgte am 18. Juni 2012.